Hypnose Basics – Hypnotisieren und Selbsthypnose

   

Hypnotisieren und Selbsthypnose  lernen in zwei Tagen

In diesem Seminar lernst Du innerhalb von 2 Tagen, wie Du Hypnose bei Dir und andern effizient anwenden kannst! Du lernst Selbstsuggestionen ganz einfach in deinem Alltag einzusetzen. Ebenfalls erfährst Du, wie Du dich  in die tieferen Ebenen der Hypnose bringen kannst. Du erfährst, was Hypnose ist, warum und wie diese funktioniert, wie Probleme entstehen, wie diese aber auch wieder aufgelöst werden können. Die geläufigsten Missverständnisse und Vorurteile werden transparent aufgeklärt und widerlegt und weitere interessante Fakten rund um die Hypnose werden präsentiert.

Ebenfalls werden  in der Gruppe die metaphysischen Ebenen wie Esdaile und Ultra-Height erlebt und werden eine geführte Reise in ein sog. „Früheres Leben“ machen und verstehen, was die gängigen Theorien dahinter sind.

Nach diesen 2 Tagen kannst Du andere zuverlässig und rasch in die Hypnose führen und selber von der Selbsthypnose profitieren. Du wirst bereits am ersten Tag, andere in Hypnose bringen können.

Für wen ist dieses Seminar:

Vom Anfänger bis zum versierten Profi der noch etwas dazulernen möchte, für Therapeuten generell, für Interessierte und Neugierige, für alle denen ihre Hypnoseeinleitungen einfach zu lange sind.

Es sind keine Vorkenntnisse nötig!

Was nimmt der Seminarteilnehmer mit:

Missverständnisse und Vorurteile werden transparent aufgeklärt und widerlegt und weitere interessante Fakten rund um die Hypnose werden präsentiert. Der Teilnehmer erhält die neusten Kenntnisse und Einblicke über Hypnose. Das erweitert den Horizont und kann das Leben in vieler Hinsicht bereichern.

Wie komme ich in diesen Zustand?

Grundlegend soll erwähnt sein, dass jeder der es möchte, Selbsthypnose praktizieren kann und in diesen Zustand kommt. Es geht ganz einfach indem Du lernst, dich in diesen Zustand zu versetzten. Du lernst bei diesem Seminar erst einmal, geführt in eine tiefe Trance zu gehen. Daraufhin wird ein Signalwort etabliert und verankert. Mit diesem Codewort wird anschließend der vorher geankerte Zustand in Sekunden erreicht. Also keine Atemtechnik oder Meditationstechniken nötig um einen tiefen, entspannenden Trancezustand zu erreichen.

Du lernst alles Notwendige um auch andere in Hypnose führen zu können und einen tiefen Entspannungszustand zu erreichen.

Ein wiederholtes Training zumal am Anfang ist ratsam, da der Körper und der Geist durch die Wiederholung konditioniert werden. Somit fällt es mit jedem Male leichter und eine tiefe Entspannung ist immer schneller erreichbar.

 

Was kann ich damit bewirken?

In der folgenden Auflistung findest Du ein paar Beispiele die dein Leben und das von deinen Mitmenschen mit Hypnose bereichern können:

Entspannter sein, besser umgehen mit Stresssituationen, Erholung, Energien tanken, sich selbst Suggestionen anweisen, tiefer Schlafen, schneller einschlafen, seine Performance steigern, Aktiver im Alltag werden, sicherer Auftreten, generell Fähigkeiten steigern, Gesundheit positiv beeinflussen, Positive Ausstrahlung, Charisma, Konzentration steigern, ein erfüllteres Leben führen, Chancen besser nutzen können, Ziele erreichen, Gewicht reduzieren, emotionale Blockaden lösen, gelassen in allen Situationen…

Jetzt Termin buchen

Machen Sie mit mir ein Termin aus um mehr zu erfahren.

Gut zu wissen

Im Grunde genommen ist jede Hypnose eine Selbsthypnose, selbst wenn ein Hypnotiseur diesen Prozess begleitet. Eine Person geht immer aus eigener Entscheidung in Hypnose.

Selbsthypnose und Hypnose sollte immer nur dann angewendet werden wenn Du dich in einer sicheren Umgebung, Situation befindest. Stelle sicher, dass Du keiner Gefahr ausgesetzt bist, wie Bspw. beim Autofahren oder wenn Du hoch konzentriert sein musst.

Die Dauer in der Du in diesem Zustand bleiben möchten entscheidest Du alleine oder die Person welche Du hypnotisierst. Es besteht durchaus auch die Möglichkeit, über diesen Zustand in einen angenehmen, tiefen Schlaf zu sinken. Der Hypnotisierte wird natürlich immer wieder wach und kann nicht in Hypnose stecken bleiben.

Geeignet ist Selbsthypnose für jeden neurologisch gesunden Menschen. Für Menschen mit psychischen Krankheitsbildern ist Selbsthypnose abzuraten. Bitte erkunden Sie sich bei Ihrem behandelnden Arzt oder Therapeuten. Dies betrifft auch Personen welche Du hypnotisieren möchtest.

Selbsthypnose ersetzt keine Behandlung beim Arzt oder Psychotherapie.

 

 

Auf einen Blick:

Metaphysische Ebenen wie Ultra-Height erleben

Geführte Reise in ein sog. „Früheres Leben“

Andere zuverlässig und rasch in die Hypnose führen

Selbsthypnose

 

Zeiten: 10.00 – 17.30 Uhr

 

Investition: 485€

Sonderangebot: Solltest Du dich am Seminar für die ganzen 7 Tage Hypnose-Ausbildung entscheiden und anmelden, so erhältst Du eine Vergünstigung von 350€ auf dem regulären Seminarpreis von 2950€. Dieses Angebot gilt nur für Ausbildungen welche im gleichen Jahr stattfinden.

Jetzt Termin buchen

Machen Sie mit mir ein Termin aus um mehr zu erfahren.